17.02.2019, 14:20 Uhr / Lesedauer: ca. 4min

Das „Lädchen“: Ein kleines Kaufhaus für einen guten Zweck

Die Geschäftsführerin des Fördervereins der Nordhorner Tafel Uschi Vox (links) und die ehrenamtliche Verkäuferin Birgit Lammers (rechts) freuen sich über den Umzug und die Vergrößerung des „Lädchens“. Foto: Vennemann

Die Geschäftsführerin des Fördervereins der Nordhorner Tafel Uschi Vox (links) und die ehrenamtliche Verkäuferin Birgit Lammers (rechts) freuen sich über den Umzug und die Vergrößerung des „Lädchens“. Foto: Vennemann

Weiterlesen?

Nur 0,99 € im 1. Monat

 Monatlich kündbar
Alle GN-Online-Inhalte
GN-Online-App inklusive

Abonnenten lesen aktuell auch diese Artikel:

Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Corona-Virus