Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
15.05.2018, 08:30 Uhr

Das „Ja“ zum Leben als Nonne nie bereut

Als Schwester M. Burghild Tälkers aus Lohne im Jahr 1968, nach ihrer Zeit als Novizin im Franziskanerinnenkloster Thuine, ihr Ordensgelübte ablegte, revoltierten ihre Altersgefährtinnen gerade gegen die Eltern und die Gesellschaft.

Das „Ja“ zum Leben als Nonne nie bereut

Voller Tatendrang steckt Schwester M. Burghild Tälkers, die seit nunmehr 50 Jahren dem Orden der Thuiner Franziskanerinnen angehört. Ihre Aufgaben in der Nordhorner Kirchengemeinde St. Elisabeth (Hintergrund) sind ihr wichtig. Foto: Konjer

Mit Tagespass jetzt lesen

0,99 Euro / 24 Stunden

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert

14,90 Euro / Monat

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren