Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
09.02.2018, 17:32 Uhr

Das Internet als Chance nutzen

Die GN als innovatives Medienunternehmen stellen neue digitale Leistungen vor: GN-Sites ist für Kunden, die sich eine Webseite erstellen lassen möchten. GN-Local Listing sorgt für die bessere Auffindbarkeit von Unternehmen.

Das Internet als Chance nutzen

Gebannt verfolgte das Publikum, welche neuen digitalen Leistungen die GN anbieten.Foto: Gossweiler

Von Alexander Gossweiler

Nordhorn. Von wegen, die Grafschaft ist noch nicht bereit fürs Internet: Das digitale Zeitalter hat die Menschen in der Region längst erfasst. Jeder surft mit Smartphone oder Tablet, nutzt Facebook und WhatsApp. Und die Unternehmen? Die wollen jetzt das Netz als Chance zur Vermarktung nutzen.

Bereits heute suchen 86 Prozent aller Konsumenten online nach Geschäften vor Ort. Die Hälfte davon besucht innerhalb von 24 Stunden ein solches Geschäft. Das zeigt: Wer im Internet nicht existiert, den gibt es nicht. Die Lösung dieses Dilemmas gibt es ab sofort ausgerechnet in der Grafschaft. Zusammen mit der Nordhorner Internetagentur ACONI bieten die Grafschafter Nachrichten zwei neue digitale Leistungen an: GN-Sites und GN-Local Listing.

Mit GN-Sites können sich Kunden professionelle Webseiten erstellen lassen, die modernen Anforderungen gerecht werden. Dazu gehört auch, dass die Seiten responsiv sind, sich also der Darstellung auf Smartphones anpassen. Der Service von GN-Sites beinhaltet unter anderem die Erstellung des Designs inklusive Fotos und Text, Einbau von Änderungen und die Pflege der Webseite. Erst wenn ein Unternehmen einen solchen Internetauftritt hat, kann es von Kunden im Internet gefunden werden. Und die benutzen Suchmaschinen wie Google. Hier kommt der zweite Service ins Spiel, den die Grafschafter Nachrichten seit neuestem anbieten. GN-Local Listing sorgt dafür, dass der Kunde von 45 Suchmaschinen und Navigationsgeräten namhafter Hersteller gefunden wird und diese Einträge aktuell sind. Beim Premiumpaket erhält der Kunden zudem eine Übersicht über Bewertungen, Posts und Kommentare zu seinem Unternehmen.

Die neuen Leistungen wurden am Donnerstagabend auf einer Informationsveranstaltung vorgestellt, zu der die Grafschafter Nachrichten Gewerbetreibende eingeladen hatten. Geschäftsführer und Verleger Jochen Anderweit begrüßte rund 50 Gäste, darunter Einzelhändler und Handwerker wie Maler, Bäcker oder den Geschäftsführer eines Elektrofachgeschäfts. GN-Produktmanager Nicolas Roscheng und Anne Peper von ACONI informierten über Google Analytics und die Chancen der Vermarktung, die der Dienst bietet. Peper erklärte, wie Google Einträge listet und wie Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenwerbung (SEA) funktionieren. Sie berichtete darüber, wie man sich den Online-Dienst zunutze machen kann.

Auf Nachfrage gab etwa nur ein Drittel der Anwesenden an, über eine eigene Webseite zu verfügen. Da zeigte sich das Potenzial des Themas. Bei Gesprächen im Anschluss an die Veranstaltung gaben einige Teilnehmer zu, dass sie zwar die Notwendigkeit eines eigenen Internetauftritts erkannt, aber keine Zeit hätten, sich darum zu kümmern. Umso willkommener seien die beiden neuen Produkte der GN.

Joana Steuer von der Alten Weberei sagte, dass sie mit „Vorwissen“ gekommen war, schrieb aber eifrig mit. Wie andere Gäste hatte auch sie von einigen Begriffen bereits gehört, war aber froh über den „strukturierten Vortrag“. Ein Handwerker sah sich darin bestätigt, „dass wir mit unserem Unternehmen im Internet auf dem richtigen Weg sind“. Die meisten Gäste gaben an, sich künftig intensiver mit dem Thema zu befassen, um nicht von der Konkurrenz überholt zu werden.

Weitere Informationen: www.gn-locallisting.de

Karte

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.