Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
07.06.2015, 16:30 Uhr

CDU/FDP: Kino stärkt weiche Standortfaktoren

Mit als Motor bei der Ansiedlung eines modernen Kinozentrums auf dem NINO-Areal betrachtet sich die CDU/FDP-Gruppe im Rat der Stadt Nordhorn. Der geplante Neubau stelle eine „Stärkung der weichen Standortfaktoren“ dar.

CDU/FDP: Kino stärkt weiche Standortfaktoren

Vertreter der Stadt, der NINO-Sanierungs- und Entwicklungsgesellschaft sowie der Investor und der künftige Betreiber stellt am vergangenen Freitag in einer Pressekonferenz im NINO-Hochbau das auf dem NINO-Areal geplante „Dersa“-Multiplexkino vor. Nicht fehlen beim Themen Kino durfte die obligatorische Popcorn-Tüte.

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Karte

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.