Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
25.03.2020, 14:30 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

„Blitzsitzung“ des Rates endet nach neun Minuten

In einer „Blitzsitzung“ hat der Rat der Stadt Nordhorn am Dienstagabend getagt. In nur neun Minuten wurden einstimmige Beschlüsse zum geplanten Baugebiet Oorde, zur Friedhofssatzung und zur Amtszeitverlängerung der Brandlechter Feuerwehrführung gefasst.

Auf Abstand gingen die Mitglieder des Nordhorner Rates in ihrer „Blitzsitzung“ am Dienstagabend: Zwischen den Ratsmitgliedern musste jeweils ein Stuhl frei bleiben. Ohne Aussprache wurden einstimmige Beschlüsse gefasst. Foto: Westdörp

Auf Abstand gingen die Mitglieder des Nordhorner Rates in ihrer „Blitzsitzung“ am Dienstagabend: Zwischen den Ratsmitgliedern musste jeweils ein Stuhl frei bleiben. Ohne Aussprache wurden einstimmige Beschlüsse gefasst. Foto: Westdörp

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Corona-Virus