12.02.2020, 11:46 Uhr / Lesedauer: ca. 1min

Betreuungskräfte erhalten ihre Zertifikate

16 Teilnehmerinnen haben sich bei der Volkshochschule berufsbegleitend zur Betreuungskraft ausbilden lassen. Bei ihrer Arbeit kümmern sie sich um die Aktivierung und Beschäftigung von pflegebedürftigen Menschen.

16 frischgebackene Betreuungskräfte nahmen ihre Zertifikate entgegen. Das Dozententeam (von links) Gesine Butke, Mirco Jakobs, Heike Kampmeier (VHS-Fachbereichsleiterin), Guido Beer, Marlies Damm, Marion Roling freut sich mit den Teilnehmerinnen (von links) Salam Wazne, Heike Jansen, Jinan Wazne, Bianka Bornefeld, Anke Lambers, Karin Rüstmann, Petra Grüppen, Giesela Brookschnieder, Gerhilde Busch, Sybille Willms, Elke Reinink, Annette Egbers, Judith Pante, Rita Seeberg-Zienczyk, Dania Wehbi und Manuela Flim. Foto: Volkshochschule

16 frischgebackene Betreuungskräfte nahmen ihre Zertifikate entgegen. Das Dozententeam (von links) Gesine Butke, Mirco Jakobs, Heike Kampmeier (VHS-Fachbereichsleiterin), Guido Beer, Marlies Damm, Marion Roling freut sich mit den Teilnehmerinnen (von links) Salam Wazne, Heike Jansen, Jinan Wazne, Bianka Bornefeld, Anke Lambers, Karin Rüstmann, Petra Grüppen, Giesela Brookschnieder, Gerhilde Busch, Sybille Willms, Elke Reinink, Annette Egbers, Judith Pante, Rita Seeberg-Zienczyk, Dania Wehbi und Manuela Flim. Foto: Volkshochschule

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Newsletter
Corona-Virus