13.08.2022, 14:36 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Nordhorn

Besucher aus ganz Europa beim Historischen Feldtag

Beim Historischen Feldtag in Nordhorn stehen zwei Besucher vor mehreren Lanz-Bulldog Landmaschinen. Foto: Guido Kirchner/dpa

© Guido Kirchner/dpa

Beim Historischen Feldtag in Nordhorn stehen zwei Besucher vor mehreren Lanz-Bulldog Landmaschinen. Foto: Guido Kirchner/dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

/
Besucher aus ganz Europa beim Historischen Feldtag
Beim Historischen Feldtag in Nordhorn stehen zwei Besucher vor einem alten MAN Trecker aus dem Jahr 1958. Nach mehrjähriger Pause veranstaltet der Trecker-Club Nordhorn wieder den Feldtag auf dem Gelände vor dem Tierpark. Hunderte von Ausstellern und Tausende von Besuchern werden erwartet. Das diesjährige Motto lautet «Technik der 50er Jahre». +++ dpa-Bildfunk +++

© picture alliance/dpa

Besucher aus ganz Europa beim Historischen Feldtag
Beim Historischen Feldtag in Nordhorn steht ein alter niederländische Traktor. Nach mehrjähriger Pause veranstaltet der Trecker-Club Nordhorn wieder den Feldtag auf dem Gelände vor dem Tierpark. Hunderte von Ausstellern und Tausende von Besuchern werden erwartet. Das diesjährige Motto lautet «Technik der 50er Jahre». +++ dpa-Bildfunk +++

© picture alliance/dpa

Besucher aus ganz Europa beim Historischen Feldtag
Beim Historischen Feldtag in Nordhorn befeuert Wolfgang Ressel, sein aus dem Jahr 1912 mit Dampf angetriebenes Lokomobil der Firma Lanz. Nach mehrjähriger Pause veranstaltet der Trecker-Club Nordhorn wieder den Feldtag auf dem Gelände vor dem Tierpark. Hunderte von Ausstellern und Tausende von Besuchern werden erwartet. Das diesjährige Motto lautet «Technik der 50er Jahre». +++ dpa-Bildfunk +++

© picture alliance/dpa

Besucher aus ganz Europa beim Historischen Feldtag
Beim Historischen Feldtag in Nordhorn fährt ein alter Fendt über ein mit Heu ausgelegtem Feld. Aufgenommen mit einer Drohne. Nach mehrjähriger Pause veranstaltet der Trecker-Club Nordhorn wieder den Feldtag auf dem Gelände vor dem Tierpark. Hunderte von Ausstellern und Tausende von Besuchern werden erwartet. Das diesjährige Motto lautet «Technik der 50er Jahre». +++ dpa-Bildfunk +++

© picture alliance/dpa

Besucher aus ganz Europa beim Historischen Feldtag
Beim Historischen Feldtag in Nordhorn stehen Besucher um ein Feld mit mehreren Historischen Landmaschinen und schauen dabei zu, wie damals die Feldarbeit aussah. Nach mehrjähriger Pause veranstaltet der Trecker-Club Nordhorn wieder den Feldtag auf dem Gelände vor dem Tierpark. Hunderte von Ausstellern und Tausende von Besuchern werden erwartet. Das diesjährige Motto lautet «Technik der 50er Jahre». +++ dpa-Bildfunk +++

© picture alliance/dpa

Besucher aus ganz Europa beim Historischen Feldtag
Beim Historischen Feldtag in Nordhorn stehen Besucher um ein Feld mit mehreren Historischen Landmaschinen und schauen dabei zu, wie damals die Feldarbeit aussah. Nach mehrjähriger Pause veranstaltet der Trecker-Club Nordhorn wieder den Feldtag auf dem Gelände vor dem Tierpark. Hunderte von Ausstellern und Tausende von Besuchern werden erwartet. Das diesjährige Motto lautet «Technik der 50er Jahre». +++ dpa-Bildfunk +++

© picture alliance/dpa

Besucher aus ganz Europa beim Historischen Feldtag
Beim Historischen Feldtag in Nordhorn stehen Besucher um ein Feld mit mehreren Historischen Landmaschinen und schauen dabei zu, wie damals die Feldarbeit aussah. Aufgenommen mit einer Drohne. Nach mehrjähriger Pause veranstaltet der Trecker-Club Nordhorn wieder den Feldtag auf dem Gelände vor dem Tierpark. Hunderte von Ausstellern und Tausende von Besuchern werden erwartet. Das diesjährige Motto lautet «Technik der 50er Jahre». +++ dpa-Bildfunk +++

© picture alliance/dpa

Besucher aus ganz Europa beim Historischen Feldtag
Beim Historischen Feldtag in Nordhorn stehen Besucher um ein Feld mit mehreren Historischen Landmaschinen und schauen dabei zu, wie damals die Feldarbeit aussah. Aufgenommen mit einer Drohne. Nach mehrjähriger Pause veranstaltet der Trecker-Club Nordhorn wieder den Feldtag auf dem Gelände vor dem Tierpark. Hunderte von Ausstellern und Tausende von Besuchern werden erwartet. Das diesjährige Motto lautet «Technik der 50er Jahre». +++ dpa-Bildfunk +++

© picture alliance/dpa

Besucher aus ganz Europa beim Historischen Feldtag
Beim Historischen Feldtag in Nordhorn stehen mehrere Lanz-Bulldog Landmaschinen aus den 50er Jahren vor einer Baumreihe. Nach mehrjähriger Pause veranstaltet der Trecker-Club Nordhorn wieder den Feldtag auf dem Gelände vor dem Tierpark. Hunderte von Ausstellern und Tausende von Besuchern werden erwartet. Das diesjährige Motto lautet «Technik der 50er Jahre». +++ dpa-Bildfunk +++

© picture alliance/dpa

Besucher aus ganz Europa beim Historischen Feldtag
Beim Historischen Feldtag in Nordhorn stehen Besucher um ein Feld mit mehreren Historischen Landmaschinen und schauen dabei zu, wie damals die Feldarbeit aussah. Aufgenommen mit einer Drohne. Nach mehrjähriger Pause veranstaltet der Trecker-Club Nordhorn wieder den Feldtag auf dem Gelände vor dem Tierpark. Hunderte von Ausstellern und Tausende von Besuchern werden erwartet. Das diesjährige Motto lautet «Technik der 50er Jahre». +++ dpa-Bildfunk +++

© picture alliance/dpa

Besucher aus ganz Europa beim Historischen Feldtag
Beim Historischen Feldtag in Nordhorn stehen Besucher um ein Feld mit mehreren Historischen Landmaschinen und schauen dabei zu, wie damals die Feldarbeit aussah. Aufgenommen mit einer Drohne. Nach mehrjähriger Pause veranstaltet der Trecker-Club Nordhorn wieder den Feldtag auf dem Gelände vor dem Tierpark. Hunderte von Ausstellern und Tausende von Besuchern werden erwartet. Das diesjährige Motto lautet «Technik der 50er Jahre». +++ dpa-Bildfunk +++

© picture alliance/dpa

Besucher aus ganz Europa beim Historischen Feldtag
Beim Historischen Feldtag in Nordhorn stehen mehrere Lanz-Bulldog Landmaschinen aus den 50er Jahren vor einer Baumreihe. Nach mehrjähriger Pause veranstaltet der Trecker-Club Nordhorn wieder den Feldtag auf dem Gelände vor dem Tierpark. Hunderte von Ausstellern und Tausende von Besuchern werden erwartet. Das diesjährige Motto lautet «Technik der 50er Jahre». +++ dpa-Bildfunk +++

© picture alliance/dpa

Besucher aus ganz Europa beim Historischen Feldtag
Beim Historischen Feldtag in Nordhorn steht ein alter Hanomag Trecker aus den 50er Jahren, versehen mit einer alten Werbefigur der Firma Veedol. Nach mehrjähriger Pause veranstaltet der Trecker-Club Nordhorn wieder den Feldtag auf dem Gelände vor dem Tierpark. Hunderte von Ausstellern und Tausende von Besuchern werden erwartet. Das diesjährige Motto lautet «Technik der 50er Jahre». +++ dpa-Bildfunk +++

© picture alliance/dpa

Karte
Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.