25.03.2022, 11:32 Uhr / Lesedauer: ca. 1min

Berufsschüler initiieren Spendenaktion für die Ukraine

Die Schülerinnen und Schüler der Schülervertretungen der Kaufmännischen und der Gewerblichen Berufsbildenden Schulen, hier mit ihren Lehrkräften Frauke Johannink (links) und Björn Böhmer (rechts), konnten bei ihrer Spendenaktion insgesamt 2200 Euro sammeln, die der Organisation „Bündnis Entwicklung Hilft“ zugutekommen sollen. Foto: KBS

Die Schülerinnen und Schüler der Schülervertretungen der Kaufmännischen und der Gewerblichen Berufsbildenden Schulen, hier mit ihren Lehrkräften Frauke Johannink (links) und Björn Böhmer (rechts), konnten bei ihrer Spendenaktion insgesamt 2200 Euro sammeln, die der Organisation „Bündnis Entwicklung Hilft“ zugutekommen sollen. Foto: KBS

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Newsletter
Corona-Virus