30.03.2021, 16:34 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Berrytones Big Band erhält Spende von der Volksbank

Aus den Verkaufserlösen ihrer ersten CD spendete die Berrytones Bigband Grafschaft Bentheim der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft jüngst einen Betrag in Höhe von 4000 Euro. Für die Produktion der CD hatten die Berrytones zuvor eine 10.000 Euro-Zuwendung von der Grafschafter Volksbank erhalten. Stephan Jansen (rechts), Vorsitzender der Bigband, sowie Michael Weggebakker (Mitte) und Jan-Harm Mülstegen von der Grafschafter Volksbank freuten sich über das gelungene Gemeinschaftsprojekt. Foto: Volksbank

Aus den Verkaufserlösen ihrer ersten CD spendete die Berrytones Bigband Grafschaft Bentheim der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft jüngst einen Betrag in Höhe von 4000 Euro. Für die Produktion der CD hatten die Berrytones zuvor eine 10.000 Euro-Zuwendung von der Grafschafter Volksbank erhalten. Stephan Jansen (rechts), Vorsitzender der Bigband, sowie Michael Weggebakker (Mitte) und Jan-Harm Mülstegen von der Grafschafter Volksbank freuten sich über das gelungene Gemeinschaftsprojekt. Foto: Volksbank

Weiterlesen?

Nur 0,99 € im 1. Monat

 Monatlich kündbar
Alle GN-Online-Inhalte
GN-Online-App inklusive

Abonnenten lesen aktuell auch diese Artikel:

Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Corona-Virus