Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
14.10.2019, 22:15 Uhr

Bauer Henry lädt Sabine zur „Hofwoche“ nach Nordhorn ein

Die RTL-Show „Bauer sucht Frau“ ist am Montagabend in eine neue Staffel gestartet. Mit dabei ist erstmals ein Grafschafter. Alpaka-Züchter Henry hatte sich zum „Scheunenfest“ vier Frauen eingeladen. Seine Wahl für die „Hofwoche“ fiel auf Sabine aus Wien.

Bauer Henry lädt Sabine zur „Hofwoche“ nach Nordhorn ein

Henry hat sich auf dem Scheunenfest für Sabine entschieden. Foto: TVNOW / Guido Engels

Nordhorn Nach einem turbulenten „Scheunenfest“ zum Start in die 15. Staffel der beliebten RTL-Kuppelshow „Bauer sucht Frau“ haben sich die zehn Landwirte entschieden, mit wem sie die „Hofwoche“ verbringen möchten. Kandidat Henry Rademaker, der erste Grafschafter bei „Bauer sucht Frau“, hatte zum „Scheunenfest“ gleich vier Kandidatinnen eingeladen. Der 49-Jährige, der an der Neuenhauser Straße in Nordhorn eine Alpaka-Zucht mit 50 Tieren betreibt, entschied sich, die „Hofwoche“ mit der 47-jährigen Bankangestellten Sabine aus Wien zu verbringen. Wie das Kennenlernen in Nordhorn ablief, zeigt RTL voraussichtlich in den Folgen, die ab Montag, 18. November, zu sehen sein werden.

Wie Henry Rademaker die Ausstrahlung der ersten Sendung erlebt hat, berichten die Grafschafter Nachrichten am Dienstag auf GN-Online.

Die weiteren Entscheidungen aus der Auftaktsendung: Pferdehofbesitzer Burkhard (45) aus Ostfriesland hat Tanja (45, Medizinische Schreibkraft aus der Lüneburger Heide) zur Hofwoche eingeladen. Ackerbauer Christian (33) möchte Christina (30, Medizinische Fachangestellte aus Schwaben) bei der Hofwoche besser kennenlernen. Christopher (31) will mit Jennifer (32, Hausfrau aus Nordrhein-Westfalen) die Hofwoche verbringen. Jürgen (63) aus Thüringen nimmt gleich zwei Frauen mit zu sich auf den Hof: Maggie (53, Verkäuferin vom Niederrhein) und Kerstin (54, Köchin und Bürokauffrau aus Rheinhessen). Kai (41) aus Hessen hat sich ganz bewusst nur für eine Frau entschieden und Philine (35, Personaldisponentin aus Hessen) erst zum Scheunenfest und dann zu sich auf den Hof eingeladen. Michael (30) aus Bayern hat sich aus seinen fünf Scheunenfest-Frauen zwei Bewerberinnen für die Hofwoche ausgewählt: Conny (27, Fahrzeuglackiererin aus dem Allgäu) und Carina (30, arbeitet im Marketing eines Mediaunternehmens aus Voralberg/Österreich). Sven (54) aus Brandenburg möchte Anke (52, Justizangestellte aus Thüringen) besser kennenlernen und nimmt sie mit zu sich auf den Hof. Thomas H. (27) aus dem Bergischen Land hat sich in Carina (24, Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte aus Schleswig-Holstein) verguckt und will sie auf der gemeinsamen Hofwoche besser kennenlernen. Thomas W. (48) aus Niedersachsen hat sich für Bianca (44, Schulbegleiterin aus Thüringen) entschieden und lädt sie zu sich auf den Hof ein.

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.