Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
20.02.2018, 17:43 Uhr

Bagger kneift am Nordhorn-Almelo-Kanal die Bäume ab

Es lichtet sich am Ostufer des Nordhorn-Almelo-Kanals: Eine Fachfirma aus Geeste fällt seit Montag Bäume und entfernt Sträucher. Im März sollen Eichen gepflanzt werden, die den Allee-Charakter des Weges vervollständigen.

Bagger kneift am Nordhorn-Almelo-Kanal die Bäume ab

Freie Sicht auf den Kanal schaffen die Mitarbeiter eines emsländischen Forstbetriebs. Sie nehmen am Ostufer des Nordhorn-Almelo-Kanal seit Montag Bäume und Sträucher ab. Mit der Pflanzung von Roteichen soll der Allee-Charakter des Fuß- und Radweges wiederhergestellt werden. Foto: Westdörp

Mit Tagespass jetzt lesen

0,99 Euro / 24 Stunden

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert

14,90 Euro / Monat

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren