Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
10.08.2017, 08:00 Uhr

Aus der Hallenbad-Brandruine wird ein Gewo-Schmuckstück

Erst vor vier Wochen ist die Gewo-Hauptverwaltung von der Jahnstraße in ihre neue Geschäftsstelle im ehemaligen Hallenbad umgezogen. Noch laufen die insgesamt 4,36 Millionen Euro teuren Umbauarbeiten.

Aus der Hallenbad-Brandruine wird ein Gewo-Schmuckstück

Die denkmalgeschützte und stadtbildprägende Fassade des ehemaligen Hallenbades mit dem neuen Haupteingang zur Gewo-Hauptverwaltung am Stadtring 31. Fotos: Kersten

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Karte

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren