Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
27.09.2019, 12:15 Uhr

Anmeldephase für Herbstferienpass läuft noch bis Montag

Noch bis Montag, 30. September, läuft die Anmeldephase für die Veranstaltungen im Herbstferienpass der Stadt Nordhorn. Anmeldungen für das bunte Programm sind nur online über www.nordhorn.feripro.de möglich. Bei Überbelegung werden die Plätze ausgelost.

Anmeldephase für Herbstferienpass läuft noch bis Montag

Der Spieletag gehört auch in diesem Jahr wieder zum Herbstferienpass.Foto: privat

Nordhorn Die Herbstferienpass-Hefte wurden kostenlos an alle Schüler der Klassen eins bis sieben verteilt. Kreativangebote bilden wie gewohnt einen Schwerpunkt. So bieten etwa die Katholische Familienbildungsstätte, die Abteilung Jugendarbeit der Stadt und das Mehrgenerationenhaus des DRK eine ganze Reihe von Koch-, Back- und Bastelangeboten an. Im Tierpark können die Kinder und Jugendlichen unter anderem Abende auf dem Vechtehof verbringen, einen Blick hinter die Kulissen werfen oder an einer Abendführung teilnehmen. Der Kinderschutzbund erwartet Jungen und Mädchen zu einer spannenden „Harry-Potter-Nacht“. Das TPZ Lingen und das Kulturzentrum Alte Weberei laden zum Theaterspielen ein.

Am Freitag, 11. Oktober, findet der Internationale Märchentag im Kindertreff „Eulennest“ in der Grundschule Blanke statt. Ein umfangreiches Programm mit Kletterwand, Schminken, Bubbleball und mehr erwartet Jungen und Mädchen. Nur für Mädchen werden vormittags anmeldepflichtige Workshops angeboten.

Das Nordhorner UCI-Kino zeigt an vier Tagen Kinderfilme zu einem günstigen Preis und lädt Kinder nach Voranmeldung zum Blick hinter die Kulissen ein. Computerworkshops, Spieletreffs und ein Trendsportvormittag der Sportjugend komplettieren das Programm.

Anmeldungen werden noch bis Montag, 30. September, über das Anmeldeportal www.nordhorn.feripro.de angenommen. Am Dienstag, 1. Oktober, erfolgt die Auslosung der Teilnahmeplätze für Veranstaltungen, die überbucht waren, und alle ausgelosten Teilnehmer erhalten ihre Veranstaltungspässe. Freie Plätze können dann wieder gebucht werden. Zahlreiche Veranstaltungen können auch ohne Voranmeldung besucht werden.

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.