Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
30.07.2019, 12:07 Uhr / Lesedauer: ca. 1min

Angriff auf Polizeibeamte beim Nordhorner Stadtpark

Ein Beamter wurde leicht verletzt. Der Täter war alkoholisiert und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

Beim Nordhorner Stadtpark sind Polizeibeamte angegriffen worden. Foto: Archiv

Beim Nordhorner Stadtpark sind Polizeibeamte angegriffen worden. Foto: Archiv

Nordhorn Am Montagnachmittag ist es im Bereich des Nordhorner Stadtparks zu einem Angriff auf mehrere Polizeibeamte gekommen. „Der 21-jährige Täter versuchte, nach mehreren Sachbeschädigungen und einem Fahrraddiebstahl zu fliehen, konnte aber durch die eingesetzten Beamten festgenommen werden“, teilte die Pressestelle der Polizeiinspektion am Dienstag mit. „Im Laufe der Festnahme versuchte der Mann die Beamten durch Schläge und Tritte zu verletzen. Darüber hinaus bespuckte er sie. Mindestens ein Beamter wurde durch die Auseinandersetzung leicht verletzt. Im weiteren Verlauf wurde der Beschuldigte in Polizeigewahrsam gebracht, wo ein Atemalkoholtest einen Promille-Wert von 1,53 ergab. Auf Grund eines möglichen Krankheitsbildes wurde der Mann in ein Krankenhaus eingeliefert.“

  • Drucken
  • Kommentare 0
  • rating rating rating rating rating