Wir berichten für dich von den Plätzen in der Region.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
2022-06-mlueken
Martin Lüken,
Sportredakteur
21.03.2022, 14:48 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Ana und August Zirner lesen aus bewegender Familiengeschichte

Ana Zirner und ihr Vater, der Schauspieler August Zirner, haben gemeinsam ein Buch über die jüdischen Wurzeln ihrer Großmütter geschrieben. Am 1. April lesen sie im Konzert- und Theatersaal aus ihrem Roman „Ella und Laura“. Foto: Flitner

© Bettina Flitner

Ana Zirner und ihr Vater, der Schauspieler August Zirner, haben gemeinsam ein Buch über die jüdischen Wurzeln ihrer Großmütter geschrieben. Am 1. April lesen sie im Konzert- und Theatersaal aus ihrem Roman „Ella und Laura“. Foto: Flitner

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 59,40 € 29,90 € zahlen,
6 Monate lesen

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.