Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
30.06.2020, 15:00 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Amateurtheater verlegen drei Kornmühlen-Projekte auf 2021

Wo vor Corona Theater geprobt und vor rund 100 Besuchern gespielt wurde, wo Kleinkünstler das Publikum zum Toben brachten oder Musiker und Literaten ihr Können zeigten, läuft seit Mitte März so gut wie nichts mehr: Der Kulturbetrieb in der Kornmühle am Nordhorner Mühlendamm ist nach den Verordnungen zum Schutz vor Corona zurzeit untersagt. GN-Archivfoto: Konjer

Wo vor Corona Theater geprobt und vor rund 100 Besuchern gespielt wurde, wo Kleinkünstler das Publikum zum Toben brachten oder Musiker und Literaten ihr Können zeigten, läuft seit Mitte März so gut wie nichts mehr: Der Kulturbetrieb in der Kornmühle am Nordhorner Mühlendamm ist nach den Verordnungen zum Schutz vor Corona zurzeit untersagt. GN-Archivfoto: Konjer

Weiterlesen?


Danach 9,90 €/Monat. Monatlich kündbar.

Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Corona-Virus