18.09.2018, 18:06 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Am Nordhorner ZOB bald statt der Busse ein Stadthafen?

Wenn der Schienenpersonenverkehr kommt, wird der Nordhorner Bahnhof wieder zur Drehscheibe für den öffentlichen Nahverkehr, der ZOB hat ausgedient. Was tun mit dem innerstädtischen Gelände? Ideen dafür soll ein städtebaulicher Wettbewerb liefern.

Ein Ideenwettbewerb soll Vorschläge für die künftige Nutzung des ZOB sowie der umliegenden Vechteufer liefern. Die Stadt kann sich hier einen Stadthafen vorstellen. Foto: Masselink

© Masselink, Rolf

Ein Ideenwettbewerb soll Vorschläge für die künftige Nutzung des ZOB sowie der umliegenden Vechteufer liefern. Die Stadt kann sich hier einen Stadthafen vorstellen. Foto: Masselink

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Karte
Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Newsletter
Corona-Virus