11.03.2019, 16:48 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Am Nordhorner Schweinemarkt rücken die Abrissbagger an

Am Nordhorner Schweinemarkt beginnt der Abriss des Geschäftshauses Zierleyn. Die Inhaberfamilie Holm will das Gebäude bis Ende 2020 durch einen modernen Neubau ersetzen. Am Montag wurde der Bauzaun aufgestellt, am Dienstag sollen die Bagger anrücken.

Am Schweinemarkt beginnt der Abriss des Geschäftshauses Zierleyn. Es soll bis Ende 2020 durch einen fünfgeschossigen Neubau ersetzt werden. Foto: Masselink

© Masselink, Rolf

Am Schweinemarkt beginnt der Abriss des Geschäftshauses Zierleyn. Es soll bis Ende 2020 durch einen fünfgeschossigen Neubau ersetzt werden. Foto: Masselink

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Newsletter
Corona-Virus