Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
02.03.2018, 04:00 Uhr

„Am Nordhorner Kinozentrum wird weitergebaut“

Die Insolvenz der Ankumer Hettwer GmbH hat vorerst keine Auswirkungen auf den Bau des Kinozentrums auf dem Nordhorner NINO-Gelände. Der Endausbau des Gebäudes gehe unverändert weiter und liege im Zeitplan, heißt es vom künftigen Kinobetreiber UCI.

„Am Nordhorner Kinozentrum wird weitergebaut“

Der Aufbau der Projektionstechnik läuft im Kinozentrum in Nordhorn unverändert weiter. Foto: Konjer

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Karte

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren