15.11.2013, 16:24 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Alarmanlage vereitelt Einbruchsversuch im GIP

Drei junge Niederländer sind in der Nacht zum Freitag nach einem Einbruchsversuch ins Gebäude der NVB im GIP gefasst worden. Eine Alarmanlage hatte die Täter verscheucht. Zwei nahm die Nordhorner Polizei fest, den dritten die niederländische Polizei.

Durch die Alarmanlage verscheucht wurden die Täter, die in der Nacht zum Freitag versuchten, in das Betriebsgeäbude des NVB-Stadtverkehrs im GIP einzubrechen. Als Tatverdächtige wurden drei junge Niederländer gefasst.

Durch die Alarmanlage verscheucht wurden die Täter, die in der Nacht zum Freitag versuchten, in das Betriebsgeäbude des NVB-Stadtverkehrs im GIP einzubrechen. Als Tatverdächtige wurden drei junge Niederländer gefasst.

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Karte
Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.