Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
06.03.2018, 15:01 Uhr

Ab Mittwoch anmelden zum Osterferienpass

Für die Osterferien gibt die Stadt Nordhorn erneut einen Ferienpass heraus. Er wird in diesen Tagen an den Schulen kostenlos an Kinder von sechs bis dreizehn Jahren verteilt. Für viele Veranstaltungen ist eine Online-Anmeldung erforderlich.

Ab Mittwoch anmelden zum Osterferienpass

Kreativangebote stehen im Mittelpunkt der diesjährigen Osterferienpass-Aktion der Stadt Nordhorn.Foto: Stadt Nordhorn

gn Nordhorn. Im Mittelpunkt stehen Kreativangebote. Die Kunstschule der Städtischen Galerie bietet beispielsweise eine Reihe von mehrtägigen Veranstaltungen an. Dabei werden Leuchttürme und Holzautos gebaut oder Osterkarten gebastelt.

Die Katholische Familienbildungsstätte lädt zum Backen und Filzen ein und das DRK-Mehrgenerationenhaus öffnet seine bewährte Kreativwerkstatt. Im Tierpark können die Kinder unter anderem Nistkästen bemalen und in der Futterküche helfen.

Das Kulturzentrum Alte Weberei möchte mit Kindern ab acht Jahren an vier Vormittagen ein Hörspiel produzieren. Mit dem Theaterpädagogischen Zentrum soll eine Zirkusvorstellung einstudiert und durchgeführt werden. Der VfL Weiße Elf lädt zu einem Schnuppertag Basketball ein.

Im Kindertreff „Eulennest“, im Jugendzentrum und im Jugendtreff Blanke sowie in der Oberschule Deegfeld bietet die Abteilung Jugendarbeit weitere kreative Veranstaltungen an. Den Computer-, Computerspiele- und Internetführerschein können Kinder ab neun Jahren in entsprechenden Workshops erwerben. Tipps in Sachen Selbstbehauptung gibt es bei einem Kursus des Deutschen Kinderschutzbundes. Das Spieleteam der Abteilung Jugendarbeit wird bei zwei Veranstaltungen neue Spiele vorstellen.

Für viele der Veranstaltungen ist eine Anmeldung über das Onlineportal www.nordhorn.feripro.de notwendig. Der Anmeldezeitraum beginnt am Mittwoch, 7. März, und endet am Dienstag, 13. März.

Am Mittwoch, 14. März, erfolgt dann die Vergabe und gegebenenfalls Auslosung der Plätze. Anschließend werden die Veranstaltungspässe als Bestätigungen online verschickt.

Weitere Auskünfte zum Osterferienpass gibt es bei der Abteilung Jugendarbeit unter Telefon 05921 878-332.

Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.