Grafschafter Nachrichten
22.11.2019

86 Schützinnen feiern gemeinsam den „Nordhorner Damentag“

86 Schützinnen feiern gemeinsam den „Nordhorner Damentag“

Große Runde: 86 Schützinnen aus sieben Nordhorner Schützenvereinen verbrachten miteinander einen geselligen Tag.Foto: privat

86 Frauen aus sieben Nordhorner Schützenvereinen haben kürzlich bereits zum vierten Mal den „Nordhorner Damentag“ gefeiert, der in diesem Jahr von der Damengruppe des SV Altendorf ausgerichtet wurde.

Nordhorn Die Stimmung war schon morgens beim Eintreffen der einzelnen Damengruppen großartig. Nach einem gemeinsamen Frühstück fand ein lustiger Wettkampf mit Wurf- und Schätzspielen statt. Dabei konnte sich Jessica Pretzel vom SV Klausheide den ersten Platz in der Einzelwertung sichern. Als bester Verein setzte sich der SV Kloster Frenswegen durch.

Für das leibliche Wohl war den ganzen Tag über reichlich gesorgt und zu guter Musik feierten die Schützinnen ausgelassen bis in die Abendstunden, ehe sich alle mit den Worten „Das war ein toller Tag“ verabschiedeten.

Die Organisation des fünften „Nordhorner Damentages“ übernimmt im kommenden Jahr der Schützenverein Frensdorf.

(c) Grafschafter Nachrichten 2017 . Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Grafschafter GmbH Co KG.