Wir recherchieren für Sie - Tag für Tag.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
ekemper3
Elisabeth Kemper,
Redakteurin
27.09.2019, 18:00 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

5. Gesundheitskonferenz: Viele Schultern tragen Selbsthilfe

Die Selbsthilfe-Kontaktstelle in Nordhorn unter Dr. Annegret Hölscher wird 20 Jahre alt. Anlässlich des runden Geburtstages widmete sich die Gesundheitskonferenz dem Thema Selbsthilfe und lud sich einen prominenten Gast aus Hannover aufs Podium.

Über Selbsthilfe diskutierten (von links) Liesel Günther (Verein Selbsthilfe Grafschaft Bentheim), Dr. Ansgar Siegmund (Euregio-Klinik), Werner Henseleit (AOK), Dr. Annegret Hölscher (Selbsthilfe-Kontaktstelle), Gitta Mäulen (Fachbereich Soziales, Landkreis), Landrat Friedrich Kethorn, Anja Eberhardt (Selbsthilfe-Büro Niedersachsen), Sozialministerin Carola Reimann, Dr. Markus Kirschner (Grafschafter Ärzteverein) und Moderator Thomas Altgeld. Foto: Mummert

© Mummert, Norman

Über Selbsthilfe diskutierten (von links) Liesel Günther (Verein Selbsthilfe Grafschaft Bentheim), Dr. Ansgar Siegmund (Euregio-Klinik), Werner Henseleit (AOK), Dr. Annegret Hölscher (Selbsthilfe-Kontaktstelle), Gitta Mäulen (Fachbereich Soziales, Landkreis), Landrat Friedrich Kethorn, Anja Eberhardt (Selbsthilfe-Büro Niedersachsen), Sozialministerin Carola Reimann, Dr. Markus Kirschner (Grafschafter Ärzteverein) und Moderator Thomas Altgeld. Foto: Mummert

authorVon Norman Mummert

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 59,40 € 29,90 € zahlen,
6 Monate lesen

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.