Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
07.12.2017, 11:31 Uhr

23-Jährige bei Auffahrunfall mit Lastwagen schwer verletzt

Zwischen Nordhorn und Lohne ist es am Mittwochmittag zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Eine junge Frau erlitt schwere Verletzungen.

23-Jährige bei Auffahrunfall mit Lastwagen schwer verletzt

Eine junge Frau aus Nordhorn ist bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch schwer verletzt worden. Symbolfoto: Stephan Konjer

gn Nordhorn. Bei einem Verkehrsunfall auf der Lingener Straße zwischen Nordhorn und Lohne ist am Mittwochmittag eine 23-jährige Frau schwer verletzt worden, teilte die Polizei mit. Ein 37-jähriger rumänischer Sattelzugfahrer war gegen 12.30 Uhr aus Nordhorn kommend in Richtung Klausheide unterwegs. Dort bemerkte er zu spät, dass zwei vor ihm fahrende Autos langsamer wurden. Das vordere Fahrzeug wollte nach links auf ein Privatgrundstück abbiegen. Der Sattelzug fuhr auf den VW Polo der 23-jährigen Nordhornerin auf.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Polo auf den davor stehenden Mercedes geschoben. Während der Unfallverursacher und der 26-jährige Mercedesfahrer unverletzt blieben, musste die 23-Jährige mit schweren, nicht lebensgefährlichen Verletzungen, ins Krankenhaus gebracht werden. Die Sachschadenshöhe wird auf etwa 9000 Euro beziffert.

Karte

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Portale