02.12.2019, 12:05 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

20 neue Meisenkästen für das Kloster Frenswegen

Neue Nistkästen für Meisen säumen ab sofort das Gelände rund um das Kloster Frenswegen in Nordhorn. Gebaut wurden sie durch Zehntklässler der Vechtetalschule, welche die Kästen im Werkunterricht anfertigten.

Beim Anbringen der Kästen griffen die Schüler selbst zu Leiter und Akkuschrauber. Foto: Hamel

© Hamel, Sebastian

Beim Anbringen der Kästen griffen die Schüler selbst zu Leiter und Akkuschrauber. Foto: Hamel

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Newsletter
Corona-Virus