Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
08.06.2018, 16:53 Uhr

18. „Rock Star(t)“-Konzert mit sieben Bands

Am Montag, 11. Juni, geht in Zusammenarbeit mit dem Jugendzentrum Nordhorn das 18. „Rock Star(t)“-Konzert der Musikschule über die Bühne. Es bietet jungen Bands eine Plattform zur Präsentation und gibt ihnen die Möglichkeit, Bühnenerfahrung zu sammeln.

18. „Rock Star(t)“-Konzert mit sieben Bands

Mit dabei ist die Band „Crimson Clouds“. Foto: Musikschule

Nordhorn Die Bands „till 6 pm“, „Applepie“, „Overload“, „Letzfetz“ und „Songdienlich“ sowie ein Zusammenschluss der Bands „Navi“ und „Crimson Clouds“ wollen für ein breit gefächertes Programm sorgen.

Die Band „till 6 pm“ bringt Lieder von Adele bis Amy Winehouse auf die Bühne. „Applepie“ spielt hauptsächlich Post-Hardcore und Cover-Stücke. „Overload“ hat unter anderem Songs von Adele und eine Eigenkomposition im Repertoire. „Navi“ und „Crimson Clouds“ spielen Songs von „Bastille“ oder „Linkin Park“. „Letzfetz“ und „Songdienlich“ sind Schülerbands. Das Konzert beginnt um 20 Uhr in der Tenne des Jugendzentrums, Einlass ist ab 19.30 Uhr. Der Eintritt beträgt 1,50 Euro.

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte

Karte

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.