Grafschafter Nachrichten
13.11.2019

11. Ökumenischer Adventsweg startet am 2. Dezember

11. Ökumenischer Adventsweg startet am 2. Dezember

Den besonderen Zauber der Adventszeit können Teilnehmer des Adventsweges erleben. Symbolfoto: Martin Gerten/dpa

Wer kennt es nicht, die Wochen vor Weihnachten vergehen wie im Flug. Stress und Hektik bestimmen den Alltag. Anders in der Nordhorner Blumensiedlung: Hier lädt die Christus- und Kreuz-Kirchengemeinde in der Adventszeit zu Momenten der Besinnung ein.

Nordhorn. Beim 11. Ökumenischen Adventsweg in der Blumensiedlung gestalten Familien, Kindergärten und Seniorenwohnanlagen jeweils ein Adventsfenster. Groß und Kleintreffen sich in der Vorweihnachtszeit von Montag, 2. Dezember, bis Montag, 23. Dezember, jeweils um 18 Uhr an einer anderen Station des Adventsweges zum besinnlichen und musikalischen Beisammensein.

Die Termine und Treffpunkte im Einzelnen:

(c) Grafschafter Nachrichten 2017 . Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Grafschafter GmbH Co KG.