Aktualisiert: 26.06.2022, 14:14 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Oldenburg

Achtjähriger Joe nach Verschwinden in Gully entdeckt

Das Wochenende beginnt mit einer guten Nachricht: Der vermisste geistig behinderte Junge Joe lebt. Das Kind wird aus einem Schacht unter einem Gullydeckel befreit. Doch für die Ermittler ist der Fall noch nicht gelöst.

Ein Siegel der Polizei klebt auf einem Gullydeckel, unter dem ein vermisster Junge lebend gefunden wurde. Foto:Hauke-Christian Dittrich/dpa

© Hauke-Christian Dittrich/dpa

Ein Siegel der Polizei klebt auf einem Gullydeckel, unter dem ein vermisster Junge lebend gefunden wurde. Foto:Hauke-Christian Dittrich/dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Newsletter
Corona-Virus