gn-logo-signet1 Monat für 9,90 € 0,99 €

Danke, dass Sie unseren Lokaljournalismus unterstützen.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
sburkert
Steffen Burkert,
Chefredakteur Digital
Aktualisiert: 01.12.2022, 18:51 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Güterzug-Kollision

Lok geborgen: Bahnstrecke Hannover-Berlin früher wieder frei

Die Bergungsarbeiten nach einem Unfall mit zwei Güterzügen in Niedersachsen sind abgeschlossen. Nach Angaben der Deutschen Bahn können Züge auf der wichtige Strecke zwischen Hannover und Berlin früher wieder fahren - vieles muss allerdings noch repariert werden.

Eine verunfallte Lok wird mit einem Kran auf einen Waggon gehoben. Foto: Philipp Schulze/dpa

© Philipp Schulze/dpa

Eine verunfallte Lok wird mit einem Kran auf einen Waggon gehoben. Foto: Philipp Schulze/dpa

Von dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 9,90 € 0,99 € im 1. Monat,
monatlich kündbar.

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.