Danke, dass Sie unseren Lokaljournalismus unterstützen.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
sburkert
Steffen Burkert,
Chefredakteur Digital
04.10.2022, 06:46 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Energiekrise

Feuerwehrverband: Heizlüfter können brandgefährlich sein

Wird Gas zu teuer oder knapp, muss man eben anders heizen. Das sagen sich viele Menschen - und sorgen für einen wahren Nachfrageboom bei Heizlüftern und Radiatoren. Fehler bei deren Handhabung aber könnten sich bitter rächen, warnt die Feuerwehr in Niedersachsen.

Ein elektrischer Heizlüfter steht in einem Wohnraum. Foto:Frank Rumpenhorst/dpa/Symbolbild

© Frank Rumpenhorst/dpa/Symbolbild

Ein elektrischer Heizlüfter steht in einem Wohnraum. Foto:Frank Rumpenhorst/dpa/Symbolbild

Von dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 9,90 € 0,99 € im 1. Monat,
monatlich kündbar.

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Karte
Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.