gn-logo-signet1 Monat für 9,90 € 0,99 €

Lernen Sie GN-Online erst einmal in Ruhe kennen.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
gdoerr
Guntram Dörr,
Chefredakteur
Aktualisiert: 12.09.2022, 18:11 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Nach Brand am Brocken

Feuerwehr fordert bessere Rahmenbedingungen

Der Brand am Brocken ist nach Einschätzung des Landrats des Harzes einer der schlimmsten der vergangenen Jahrzehnte gewesen. Das Feuer habe große Lücken in der Brandvorsorge offenbart, bilanzieren Experten.

Kreisbrandmeister Kai-Uwe Lohse während einer Pressekonferenz zum Abschluss des Waldbrandes am Brocken. Foto:Matthias Bein/dpa

© Matthias Bein/dpa

Kreisbrandmeister Kai-Uwe Lohse während einer Pressekonferenz zum Abschluss des Waldbrandes am Brocken. Foto:Matthias Bein/dpa

Von dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 9,90 € 0,99 € im 1. Monat,
monatlich kündbar.

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.