Aktualisiert: 07.07.2022, 15:37 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Verkehr

Planung für Küstenautobahn A20 muss nachgebessert werden

Für Umweltschützer ist die Küstenautobahn A20 ein klimaschädliches Desaster, Wirtschaftsvertreter hoffen dagegen auf ihren Bau. Jetzt hat das Bundesverwaltungsgericht eine erste Entscheidung getroffen.

Aktivisten des BUND protestieren vor dem Bundesverwaltungsgericht gegen die Planungen für die A20. Foto:Hendrik Schmidt/dpa/Archivbild

© Hendrik Schmidt/dpa/Archivbild

Aktivisten des BUND protestieren vor dem Bundesverwaltungsgericht gegen die Planungen für die A20. Foto:Hendrik Schmidt/dpa/Archivbild

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Newsletter
Corona-Virus