01.07.2021, 15:59 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Anwalt sieht bei 21-Jährigem „Gefahr für Allgemeinheit“

Eine Treppe führt zum Haupteingang vom Landgericht Lüneburg. Foto: Philipp Schulze/dpa/archivbild

Eine Treppe führt zum Haupteingang vom Landgericht Lüneburg. Foto: Philipp Schulze/dpa/archivbild

Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Corona-Virus