18.12.2020, 10:48 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Angeklagter: „Hatte nie vor, einen Anschlag zu begehen“

Der wegen Vorbereitung einer staatsgefährdenden Gewalttat und Terrorismusfinanzierung Angeklagte (l) sitzt im Gerichtssaal im Landgericht neben seinem Verteidiger Kurt Georg Wöckener und verdeckt sein Gesicht mit einer Zeitung. Foto: Ole Spata/dpa/Archiv

Der wegen Vorbereitung einer staatsgefährdenden Gewalttat und Terrorismusfinanzierung Angeklagte (l) sitzt im Gerichtssaal im Landgericht neben seinem Verteidiger Kurt Georg Wöckener und verdeckt sein Gesicht mit einer Zeitung. Foto: Ole Spata/dpa/Archiv

Jetzt weiterlesen!
Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Corona-Virus