11.04.2015, 08:00 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Wieder eine Kinderarztpraxis in Neuenhaus

Die Stadt Neuenhaus hat die Ansiedlung der Kinderarztpraxis mit 10.000 Euro gefördert.Damit will die Kommune dem Ärztemangel auf dem Lande vorbeugen.

Zum Team der Kinderärztin Dr. Silke Bongartz (sitzend) in Neuenhaus gehören (von links) Verena Kleene, Friedhild Hermeling und Anja Schupe. Bürgermeister Günter Oldekamp ließ sich die neu gestalteten Räumlichkeiten zeigen.

Zum Team der Kinderärztin Dr. Silke Bongartz (sitzend) in Neuenhaus gehören (von links) Verena Kleene, Friedhild Hermeling und Anja Schupe. Bürgermeister Günter Oldekamp ließ sich die neu gestalteten Räumlichkeiten zeigen.

Von Manfred Münchow

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Karte
Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.