gn-logo-signet1 Monat für 9,90 € 0,99 €

Lernen Sie GN-Online erst einmal in Ruhe kennen.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
gdoerr
Guntram Dörr,
Chefredakteur
02.03.2020, 18:30 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Sprach-Projekt an Grafschafter Grundschulen wird verlängert

Mit der Unterstützung der Niederländer wird das Interreg-Projekt „Spreek je buurtaal - Sprich deine Nachbarsprache“ für ein Jahr verlängert. „Unser Ziel ist anschließend eine Verstetigung“, sagte Kultusminister Grant Hendrik Tonne in der Grundschule Laar.

Kultusminister Grant Hendrik Tonne (hintere Reihe, 3. v. links) besuchte die Grundschule in Laar. Dort soll das Interreg-Projekt "Spreek je buurtaal - Sprich deine Nachbarsprache" ebenso fortgesetzt werden wie an sieben weiteren Grundschulen in der Grafschaft. Foto: Menzel

© Susanne Menzel

Kultusminister Grant Hendrik Tonne (hintere Reihe, 3. v. links) besuchte die Grundschule in Laar. Dort soll das Interreg-Projekt "Spreek je buurtaal - Sprich deine Nachbarsprache" ebenso fortgesetzt werden wie an sieben weiteren Grundschulen in der Grafschaft. Foto: Menzel

author Von Susanne Menzel

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 59,40 € 29,90 € zahlen,
6 Monate lesen

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.