04.06.2015, 08:30 Uhr / Lesedauer: ca. 4min

„Rose Sings“: Megan Craig stellt in Neuenhaus aus

Man spricht von Rosa, doch welchen Klang hat diese Farbe? Dieser und anderen philosophisch-ästhetischen Fragen geht die US-Künstlerin Megan Craig mit ihrer Ausstellung „Rose Sings“ in Neuenhaus nach.

Die New Yorker Künstlerin Megan Craig in ihrer Ausstellung im Kunstverein Grafschaft Bentheim an der Hauptstraße 37 in Neuenhaus.

Die New Yorker Künstlerin Megan Craig in ihrer Ausstellung im Kunstverein Grafschaft Bentheim an der Hauptstraße 37 in Neuenhaus.

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Karte
Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Newsletter
Corona-Virus