Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
27.03.2018, 16:48 Uhr

Plattdeutsches Theater in Osterwald und Emlichheim

Die Chorgemeinschaft „Immergrün Wilarem“ führt im April an drei Abenden das Theaterstück „Aule Tieden“ auf. Karten sind Vorverkauf bei den Volksbanken erhältlich.

Plattdeutsches Theater in Osterwald und Emlichheim

Das Ensemble von „Aule Tieden“ probt fleißig. Foto: privat

gn Osterwald/Emlichheim. Die Proben für das Singspiel „Aule Tieden“, das von alten bäuerlichen Zeiten handelt, laufen auf Hochtouren. Es wird nicht nur gesungen, die Sänger der Chorgemeinschaft Immergrün Wilarem wollen auch ihr schauspielerisches Talent unter Beweis stellen. Lieder und Texte werden auf Hochdeutsch vorgetragen, die Sketche werden auf „Platt“ gehalten.

Die Aufführungen finden an folgenden Terminen statt: Sonnabend, 7. April, 19.30 Uhr, und Sonntag 8. April, 14.30, Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Osterwald sowie Freitag, 13. April, 19.30 Uhr in der Aula am Schulzentrum Emlichheim. Karten sind für 7 Euro bei den Volksbanken in Uelsen, Wilsum, Emlichheim, Veldhausen und Laar erhältlich. An der Abendkasse kosten sie 8,50 Euro.

Newsletter
Nichts verpassen! Newsletter abonnieren.
Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.