Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
23.03.2016, 16:01 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Neuer Stellplatz für Wohnmobile in Uelsen

Im Feriengebiet von Uelsen soll ein Stellplatz für 13 Wohnmobile gebaut werden. Das hat der Rat beschlossen und verknüpft mit dem Angebot große Hoffnungen. Die Gemeinde erwartet von EU und Landkreis eine hohe Förderung.

In der zweiten Jahreshälfte soll zwischen Hallenbad (rechts, mit Rutsche) und Freibad (im Rücken) ein Stellplatz für insgesamt 13 Wohnmobile angelegt werden. Die Gemeinde Uelsen erwartet dafür eine finanzielle Förderung in Höhe von 75 Prozent der Kosten. Foto: Iris Kersten

In der zweiten Jahreshälfte soll zwischen Hallenbad (rechts, mit Rutsche) und Freibad (im Rücken) ein Stellplatz für insgesamt 13 Wohnmobile angelegt werden. Die Gemeinde Uelsen erwartet dafür eine finanzielle Förderung in Höhe von 75 Prozent der Kosten. Foto: Iris Kersten

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Karte