Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
23.10.2016, 19:30 Uhr

Neuenhaus: 18-Jähriger in Untersuchungshaft

Nach dem gewaltsamen Tod einer 87-Jährigen in einem Altenheim in Neuenhaus ist das Entsetzen groß. Ein 18-Jähriger soll die Frau am Sonnabend umgebracht haben. Er sitzt nun wegen des Verdachts auf Totschlag in Haft.

Neuenhaus: 18-Jähriger in Untersuchungshaft

Im „Haus am Bürgerpark“ in Neuenhaus starb in der Nacht zu Sonnabend eine 87-jährige Bewohnerin nach einer brutalen Attacke. Tatverdächtig ist ein 18-Jähriger. Foto: Iris Kersten

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Karte

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Nichts verpassen!