Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
03.07.2019, 17:40 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Lagerstättenwasseraustritt bestätigt: Grundwasser in Gefahr?

Aus der verrosteten Wintershall-Bohrung Em132 in Emlichheim ist tatsächlich Lagerstättenwasser in den Untergrund ausgetreten. Das haben Untersuchungen bestätigt. Ob sich daraus Gefahren fürs Grundwasser ergeben, muss nun weiter untersucht werden.

An zwei Einpressbohrungen hatte Wintershall 2018 Korrosion entdeckt. Jetzt steht fest, dass aus einer Bohrung in großer Tiefe Lagerstättenwasser ausgetreten ist. Foto: Meppelink

An zwei Einpressbohrungen hatte Wintershall 2018 Korrosion entdeckt. Jetzt steht fest, dass aus einer Bohrung in großer Tiefe Lagerstättenwasser ausgetreten ist. Foto: Meppelink

Weiterlesen?

Sie haben bereits einen Tagespass oder ein Digital-Abo?

GN-Online Probe-Abo

Für nur 1,99 € im 1. Monat testen, danach für 9,99 € weiterlesen (monatlich kündbar)

Jetzt Probemonat starten

Mehr Informationen zu unseren Digital-Angeboten

Sie sind bereits Print-Abonnent?

Lesen Sie neben der gedruckten Ausgabe auch das E-Paper und alle Inhalte auf GN-Online für nur 3,99 € pro Monat.

Angebot wählen

Karte