Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
27.07.2016, 09:03 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Haus „Senfkorn“ in Emlichheim kauft „Veeh-Harfen“

Die Sparkassenstiftung hat dem Mehrgenerationenhaus „Senfkorn“ in Emlichheim für die Beschaffung von fünf „Veeh-Harfen“ 4000 Euro gespendet. Die Harfen können auch von Menschen mit Behinderung bedient werden.

Wollen, dass jeder Mensch musizieren kann (von rechts): „Senfkorn“-Geschäftsführerin Melanie Breukelman, Koordinatorin Senioren- und Pflegestützpunkt Karin Platje, Norbert Jörgens (Sparkassenstiftung) und Hannegret Scholten (Förderverein Senfkorn). Foto: Lindwehr

Wollen, dass jeder Mensch musizieren kann (von rechts): „Senfkorn“-Geschäftsführerin Melanie Breukelman, Koordinatorin Senioren- und Pflegestützpunkt Karin Platje, Norbert Jörgens (Sparkassenstiftung) und Hannegret Scholten (Förderverein Senfkorn). Foto: Lindwehr

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Karte