23.06.2015, 18:54 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Fotos mit purer Lebensfreude von Kindern

Die Grafschafter Elterninitiative „ich BIN ich 21“ ist Gewinnerin des vom Sozialverband ausgelobten Inklusionspreises „all inclusive – so muss Niedersachsen sein.“ Ministerpräsident Weil überreichte Urkunde und Pokal.

Die Preisübergabe in Hannover machte der Ministerpräsident persönlich. Stephan Weil (dritter von rechts) begrüßte die Grafschafter Delegation auf der Bühne. Mit dabei waren auch (vordere Reihe von rechts) Eva Klein-Reesink, Judith Klein-Reesink, Dita Büter, Alex Hofste und Eske BüterFoto: Lennart Helal

© Lennart Helal

Die Preisübergabe in Hannover machte der Ministerpräsident persönlich. Stephan Weil (dritter von rechts) begrüßte die Grafschafter Delegation auf der Bühne. Mit dabei waren auch (vordere Reihe von rechts) Eva Klein-Reesink, Judith Klein-Reesink, Dita Büter, Alex Hofste und Eske Büter

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.