Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
27.11.2015, 16:47 Uhr

Erster Deutscher lebt im „Wunderland“

Das „Wunderland“ in Laar hat einen neuen Bewohner: Christian Jacken aus Berlin verteidigt die „Botschaft der Freiheit“. Der „Staat“ wurde indes noch nicht geräumt.

Erster Deutscher lebt im „Wunderland“

Die aktuelle Bewohnerschaft von „Wunderland“ (von links): Rob Pietersen, Rudolf Penninkhof, René van Reenen, Christian Jacken und Hund „Luna“.

Mit Tagespass jetzt lesen

0,99 Euro / 24 Stunden

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert

14,90 Euro / Monat

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Karte

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren