Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
27.12.2018, 18:39 Uhr

Blick auf den Tacho des Polizeiautos reicht nicht als Beweis

Noch einmal davongekommen ist ein 58-jähriger Niedergrafschafter vor Gericht. Ihm war vorgeworfen worden, bei Mettingen am 3. Januar mit einem Motorroller vorsätzlich ohne die erforderliche Fahrerlaubnis gefahren zu sein. Die Beweislage reichte nicht.

Blick auf den Tacho des Polizeiautos reicht nicht als Beweis

Vor dem Amtsgericht in Nordhorn wurde der Fall des Mofafahrers verhandelt. Foto: Westdörp

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren