Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
21.07.2019, 14:38 Uhr

25-jähriger Motorradfahrer prallt mit Audi zusammen

Ein Motorradfahrer ist am Sonntagmittag auf der Vechtetalstraße in Neuenhaus verunglückt. Der 25-Jährige prallte zwischen Neuenhaus und Emlichheim gegen ein Auto. Die Straße war während der Bergungsarbeiten vorübergehend gesperrt.

25-jähriger Motorradfahrer prallt mit Audi zusammen

Bei einem Unfall ist am Sonntagmittag ein 25-jähriger Motorradfahrer an der Vechtetalstraße schwer verletzt worden. Foto: Hille

Von Henrik Hille, Von Laura Fühner

Neuenhaus Nach Angaben der Polizei kam es gegen 13.35 Uhr zu dem Unfall, als eine Autofahrerin mit ihrem Audi die Vechtetalstraße verlassen wollte und in eine Hofeinfahrt abbog.

„Dabei übersah sie den entgegenkommenden Motorradfahrer, der in Richtung Emlichheim unterwegs war“, teilt die Polizei am Montag mit.

25-jähriger Motorradfahrer prallt mit Audi zusammen

In die hintere Beifahrerseite des Audis ist der Motorradfahrer geprallt. Foto: Hille

Es kam zum Zusammenstoß. Wie ein Polizeibeamter mitteilte, erlitt der Motorradfahrer schwere, aber keine lebensgefährlichen Verletzungen. Der Mann wurde ins Krankenhaus nach Nordhorn gebracht. Die Insassen des Autos blieben laut Polizei unverletzt.

Der Gesamtschaden an den Fahrzeugen wird von der Polizei auf rund 12.000 Euro geschätzt. Die Freiwillige Feuerwehr aus Neuenhaus war mit zwei Fahrzeugen und elf Einsatzkräften vor Ort. Die Kreisstraße war bis ca. 14.15 Uhr voll gesperrt.

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.