Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
24.01.2020, 12:30 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Van Dorsten baut neuen Hauptsitz an der B 403 in Neuenhaus

Mit direktem Blick auf die Bundesstraße baut der Neuenhauser Sanitär- und Heizungsspezialist Van Dorsten einen neuen Sitz im Gewerbegebiet „B 403/ An der Landstraße“. Über die letzten freien Grundstücke zwischen Neuenhaus und Nordhorn wird verhandelt.

So soll der fertige Neubau der Firma van Dorsten im Gewerbegebiet B 403/Grenzstraße aussehen. Im Sommer will das Unternehmen aus der Innenstadt Neuenhaus umziehen. Grafik: Koldes Innen Architektur

So soll der fertige Neubau der Firma van Dorsten im Gewerbegebiet B 403/Grenzstraße aussehen. Im Sommer will das Unternehmen aus der Innenstadt Neuenhaus umziehen. Grafik: Koldes Innen Architektur

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick