24.01.2020, 12:30 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Van Dorsten baut neuen Hauptsitz an der B 403 in Neuenhaus

Mit direktem Blick auf die Bundesstraße baut der Neuenhauser Sanitär- und Heizungsspezialist Van Dorsten einen neuen Sitz im Gewerbegebiet „B 403/ An der Landstraße“. Über die letzten freien Grundstücke zwischen Neuenhaus und Nordhorn wird verhandelt.

So soll der fertige Neubau der Firma van Dorsten im Gewerbegebiet B 403/Grenzstraße aussehen. Im Sommer will das Unternehmen aus der Innenstadt Neuenhaus umziehen. Grafik: Koldes Innen Architektur

© Hausfeld, David

So soll der fertige Neubau der Firma van Dorsten im Gewerbegebiet B 403/Grenzstraße aussehen. Im Sommer will das Unternehmen aus der Innenstadt Neuenhaus umziehen. Grafik: Koldes Innen Architektur

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Newsletter
Corona-Virus