15.06.2022, 05:30 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Stegemann fordert: Mehr Ausbildungen machen, weniger studieren

CDU-Bundestagsabgeordneter Albert Stegemann (dritter von links) sprach mit dem Neuenhauser-Vorstandsvorsitzenden Lutz Wolf (vierter von links) über Fachkräftemangel. Die Nachwuchskräfte (von links) Marcel Dahlke, Lasse Garbert, Dina Stegeman, Hannes Korte, Nele Batterink, Janine Jeurink (Ausbildungskoordinatorin) und David Müller schilderten ihre Wahrnehmung. Foto: Henkenborg

© Henkenborg, Julia

CDU-Bundestagsabgeordneter Albert Stegemann (dritter von links) sprach mit dem Neuenhauser-Vorstandsvorsitzenden Lutz Wolf (vierter von links) über Fachkräftemangel. Die Nachwuchskräfte (von links) Marcel Dahlke, Lasse Garbert, Dina Stegeman, Hannes Korte, Nele Batterink, Janine Jeurink (Ausbildungskoordinatorin) und David Müller schilderten ihre Wahrnehmung. Foto: Henkenborg

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.