24.05.2019, 15:37 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Schüler gewinnen Landespreis des Europäischen Wettbewerbs

Schüler des Lise-Meitner-Gymnasiums Neuenhaus haben den Landespreis des Europäischen Wettbewerbs gewonnen.

Jana Breman und Jonathan Schaaij nahmen die Preise entgegen. Jonathan Schaaij nahm den Preis für die Gruppe entgegen. Foto: privat

Jana Breman und Jonathan Schaaij nahmen die Preise entgegen. Jonathan Schaaij nahm den Preis für die Gruppe entgegen. Foto: privat

Neuenhaus Der 66. Europäische Wettbewerb unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten stand unter dem Motto „Yourope“ – es geht um dich!“. Bundesweit haben mehr als 70.000 Schülerinnen und Schüler an diesem Wettbewerb teilgenommen. Am Donnerstag, 23. Mai, fand die Preisverleihung im Niedersächsischen Landtag in Hannover statt. Fünf Schülerinnen und Schüler des Abiturjahrgangs des Lise-Meitner-Gymnasiums Neuenhaus sind für ihre Beiträge mit einem Landespreis ausgezeichnet worden.

Jana Breman machte einen mitreißenden Song, der sich als musikalischer Wahlaufruf zur Europawahl versteht. Jonathan Schaaij nahm für das Seminarfach Debating, das einen „Wahl-O-Mat“ zur Europawahl für den Abiturjahrgang entwickelt hatte, den Gruppenpreis entgegen, der zugleich als bester Beitrag im Modul „Aufkreuzen! Ankreuzen!“ ausgezeichnet wurde. „Für das Lise-Meitner-Gymnasium, das im letzten Schuljahr Europaschule wurde, sind diese Preise Motivation, sich weiterhin für das wichtige Thema Europa zu engagieren“, heißt es von der Schule.

  • Drucken
  • Kommentare 0
  • rating rating rating rating rating
Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Corona-Virus