13.06.2019, 16:48 Uhr / Lesedauer: ca. 1min

OLB spendet 4000 Euro für den Neuenhauser Kulturpass

Die Oldenburgische Landesbank AG fördert den Kulturpass in Neuenhaus mit 4000 Euro. Damit soll auch das laufende Programm finanziert werden.

Einen Scheck in Höhe von 4000 Euro übergibt die Oldenburgische Landesbank in Neuenhaus an den Kulturpass für das laufende Programm (von links): Gisela Arends (Kulturpass), Bernd Eistrup (OLB), Claudia Lübbermann, Inga Johannink (beide Kulturpass). Foto: Gerold Meppelink

© Gerold Meppelink

Einen Scheck in Höhe von 4000 Euro übergibt die Oldenburgische Landesbank in Neuenhaus an den Kulturpass für das laufende Programm (von links): Gisela Arends (Kulturpass), Bernd Eistrup (OLB), Claudia Lübbermann, Inga Johannink (beide Kulturpass). Foto: Gerold Meppelink

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Newsletter
Corona-Virus